Seiten

Sonntag, 29. November 2015

Winterjacken-Sewalong: Das Finale

Heute laden Karin und Lucy zum Finale auf dem Me made Mittwoch Blog ein.
Ich bin tatsächlich fertig geworden. Zumindest mit einem von zwei Mänteln.
Pepernoot von Waffle Patterns 


Die Pingel Inge sieht sofort, die Falte vorne ist immer noch da. Ich habe das Futter noch nicht aufgemacht. Das liegt daran, weil der Mantel seit seiner Fertigstellung im Dauereinsatz ist. 
Und da es mein erster selbstgemachter Mantel mit Futter ist, bin ich zur Zeit so stolz darauf, das mich die Falte nicht ( so arg) stört. 

Das Schnittmuster war einfach und sehr gut beschrieben. Mit vielen Detailzeichnungen. 
Ich denke darüber nach, mir im Frühjahr nach dem Schnitt noch einen Regenmantel zu nähen. 
Vielleicht schaffe ich meinen Yuzu bis zum Finale der Herzen. 

Auf dem Me Made Mittwoch Blog gibt es heute so viele schöne Mäntel zu sehen, ich sammel schon mal Inspiration für das nächste Jahr. 



Kommentare:

  1. Je mehr schöne Mäntel ich nach diesem Schnitt sehe um so sehnlicher wird der Wunsch auch so einen zu nähen. Ach wir pfeifen auf Inge. Wenn du den Mantel schon die ganze Zeit trägst und er sich bewährt, ist das Grund genug stolz zu sein und ihn zu mögen. Mir gefällt er auf jeden Fall.
    Und auf den Yuzu bin ich auch sehr gespannt.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht es wie Karin. Dein toller Mantel macht Lust, ihn auch zu nähen. Leider habe ich gerade Mantelnähverbot. LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Das der Mantel, das Futter, die Farben, die Details...einfach super! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  4. Toller Mantel! Die roten Steppnähte sind herrlich und machen deinen Mantel ganz einzigartig. Und pfeif auf die Falte, Dauertragen ist doch ein Zeichen der guten Qualität. Der Schnitt macht mich neugierig ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  5. Ja, so ein Mantel mit Futter ist schon ein Abenteuer! Zu Recht kann man stolz drauf sein und über kleine Fältchen kann man hinwegsehen. Die anderen Leute sehen das garantiert auch nicht. Sie werden den Mantel bewundern und Deine Leistung auch!
    Gratuliere!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das Futter ist schon ein Biest! Aber irgendwann wird der richtige, ruhige Moment für diese kleine Korrektur kommen und bis dahin wünsche ich Dir weiterhin viel Tragespaß mit Deinem hübschen Mantel :)

    AntwortenLöschen
  7. So beautiful and very neat finish! Thank you for sharing! Yuki@WaflePatterns

    AntwortenLöschen
  8. Der Mantel ist richtig toll geworden!
    Liebe Grüße,
    yacurama

    AntwortenLöschen
  9. Sieht sehr schön kuschlig aus dein Mantel!

    Liebe Grüße von Inge

    ... und nein! Ich bin nicht die Pingel-Inge ;-))

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.